Die schlechten Nachrichten kommen vom neu geplanten Greenpeace Wasserkraftwerk. Der Bremer Senat will, entgegen aller Widerstände aus der Fischerei, dass Planfeststellungsverfahren für die Wasserkraftanlage in Bremen Hemelingen durchzuziehen.
Jetzt heiß es für die Projektbetreiber zusammenhalten, durchhalten und sich gegen die geplante Fischhäckselanlage zu wehren. Wir müssen nun vermutlich auch finanzielle Mittel einsetzen um unsere Interessen zu wahren.

Es bleibt weiterhin zu hoffen, dass unsere Landesverbände nun endlich zusammenarbeiten.
Über den Fortgang und Neuigkeiten werden Sie hier selbstverständlich informiert.

Zur Anlage hier ein Link: http://www.wanderfische.de/Hindernisse/Weser/weserS8.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.