Seit 2007 beteiligt sich der Leine-Lachs e.V. an den alljährlich im September stattfindenden Weltkindertagen. Der absolute Renner ist immer wieder, dass alle Schulkinder die Möglichkeit haben einen kleinen Lachs in die Leine zu setzen.


So viel war los an unserem Stand!

Der Ansturm und das Interesse ist immer riesengroß. Zeitweise herrscht ein solches Gedränge auf dem Steg des Kanuvereins Hannover, dass es einem Wunder gleich kommt, dass bisher kein Schüler in die Leine gefallen ist.

Erfolgreicher Besatz!
Wichtig ist uns, dass den Schülern und Schülerinnen, aber auch den Lehrern und Lehrerinnen das Thema Gewässer – Fische – Wanderfische nahegebracht wird.
Von unserer Seite war es jedes Jahr eine rundum gelungene Veranstaltung, die nicht nur den vielen Kindern, die unseren Stand besucht haben, sehr viel Spaß gemacht hat.
Schön auch der durchweg positive Zuspruch von Seiten der Lehrer, die unseren Stand als ein Highlight des Weltkindertages bezeichneten. Und das gegen die starke Konkurrenz von Eis- und Zuckerwatteständen.
Bedanken möchten wir uns natürlich auch bei den Betreuern und Jugendlichen, des Infostandes des FV Hannover, mit denen wir uns den Standplatz teilen und die uns tatkräftig unterstützen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.